Ein toller Charakter! – 17.05.2018

Die, die Ihn lieben, sind wie die Sonne,
die aufgeht in ihrer Kraft.
Richter 5, 31

Welch eine wunderbare Verheißung der HErr heute für uns hat! Wir sollen sein wie die Sonne, die aufgeht in ihrer Kraft!
Leider fürchten manche Leute die Christen, weil die sich so benehmen, wie Jesus sich niemals benommen hat. Sie wissen alles, und alles besser. Sie kritisieren alles. Sie sehen jedes kleinste Haar in der Suppe. Sie haben eine äußerst spitze Zunge. Unter dem Deckmantel der Seelsorge und Verschwiegenheit erzählen sie alles weiter. Sie wissen immer genau, wo welcher Bibelvers steht und welcher Vers in dieser Situation gerade dran ist. Sie beurteilen und verurteilen, kritisieren und meckern. Sie treiben „Seelsorge“, wo andere arbeiten müssen, und dann gleich für die Christen mit, die ja sooo wichtig beschäftigt sind. Ne, da freut sich niemand, wenn so ein Christ auftaucht!
Wir sollen und wollen so sein wie Jesus. ER kritisierte niemals niemanden, nicht einmal die Verbrecher oder leichten Mädchen. Nur die Pharisäer, die bekamen es dicke. ER war ein Mensch, bei dem sich jeder angenommen fühlte. Maria saß gern zu Seinen Füßen und hörte Ihm gespannt zu. Johannes lehnte sich entspannt an Jesu Schulter, denn ER hatte ihn lieb.
Den ganzen Tag über heilte Jesus Menschen, nahm Anteil an ihrem Schicksal, trieb das Böse fort und nahm die Menschen in Schutz vor den Umtrieben der Frommen.
Wer möchte nicht so sein wie Jesus? Wer möchte die Frucht des Geistes, wie in Galater 5, 22 beschrieben, nicht haben?
Sie wächst, wenn wir einfach in Ihm sind. Bei der Arbeit, abends und morgens, am Wochenende, mit den Kindern und beim Autofahren: Immer im Gespräch und in Verbindung mit Ihm bleiben. Wir haben unsere Stille Zeit, unsere Gebetszeit, aber den ganzen Tag über reden wir mit Ihm und lassen Ihn reden. Da färbt Sein Charakter auf uns ab, und wir werden die liebenswürdigsten Menschen der Erde! Wenn wir Ihn lieben und im Herzen tragen, werden wir Ihm immer ähnlicher! Dann freuen sich die Menschen, wenn sie uns sehen, sie denken: O, die Sonne geht auf!

Ja HErr, ich liebe Dich! Ich möchte so werden, wie Du bist! Geduldig, freundlich, zuhörend, annehmend, Anteil habend, barmherzig und liebevoll; – genau wie Du! HErr vergib, manchmal kommt das alte Ich wieder durch. Wie gut, daß Du in mir lebst und Dein Wort verwirklichst!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.