Sex – 13.03.2018

Darum verläßt der Mann Vater und Mutter und bindet sich an seine Frau, und sie werden ein Fleisch.
1. Mose, Genesis 2, 24

Gott hat den Sex erschaffen. ER wollte uns Gutes tun, uns einen Einblick in himmlische Welten geben. Sex ist deshalb von Grund auf gut!!
Aber der Teufel ist der Nachahmer, der Affe Gottes. Alles, was Gott erschuf, will er nachmachen, aber im Negativen.
Gott gab die Prophetie, und der Teufel die Wahrsager. Gott gab die Sterne, damit wir Seine Größe erkennen; – und der Teufel gab die Astrologie und Horoskope.
Gott schenkt Träume, und der feind ebenso. Musik ist göttlich, sie kann uns ein Stück Himmel zeigen. Doch Musik kann auch die Marschmusik in den Tod sein; – deshalb die Kriegstrommel, die Menschen im Krieg zum Töten bereit macht; – oder Musik, die aggressiv macht.
Sex wird am liebsten vom Teufel pervertiert. In einer guten Ehe ist Sex ein Vorgeschmack auf himmlische Welten. Und der feind macht daraus einen alltäglichen Sport und Wettkampf. Er deformiert uns so sehr, daß manche es mit Tieren treiben.
Sex soll eine gute Ehe dem Himmel näher bringen. Es ist ein Gleichnis, daß das Verhältnis von Jesus zur Gemeinde und zu Dir malt. Inniger kann keine Gemeinschaft sein! ER ist treu, ER ist immer da, ER vergißt Dich niemals! Wie könnte das ein treuer Ehemann? ER sorgt sich um Dich, kennt deinen Kosenamen! Die gute Ehefrau sollte es auch. ER dient uns, demütigt sich, gibt alles für uns. Wie könnten wir anders an unserem geliebten Ehepartner handeln?
Die neuen bzw alten Formen der deformierten Sexualität beinhalten das alles nicht. Es ist gut, wenn wir uns besinnen, daß Ehe und Sex von Gott gewollt sind und für uns geschaffen wurden! Es ist gut, wenn wir uns wieder unserer großen Liebe zuwenden, und den Lebenspartner (trotz Fehler) wieder bejahen und ihn lieben! Auch Jesus ist unser Lebenspartner, und wir wollen unsere Liebe zu Ihm neu anfachen!

Danke Jesus, Du machst uns gute Geschenke! Du willst uns schon einen Vorgeschmack auf den Himmel geben. Hilf mir, daß ich in Deinem Willen lebe. So viele Sünden und Fehler gibt es, so viel Deformation und Perversion! Ich möchte rein bleiben! Hilf mir bei den Versuchungen!! Danke für Deine guten Geschenke! Sie sind ein Stück Himmel auf Erden.

Advertisements