Unser Hohepriester – 2017.10.10

Darum kann Er auch die, die durch Ihn vor Gott hintreten, für immer retten; denn Er lebt allezeit, um für sie einzutreten.
Hebräer 7, 25

Im Brief an die Hebräer wird ausführlich und sehr bildlich dargestellt, warum Jesus Christus unser Hohepriester ist und warum das so gut für uns ist.
Wir brauchen einen Priester, eine Verbindung und Vermittlung zwischen Gott und Mensch. Die menschlichen Priester sind alle selber nur Menschen, mit Fehlern und Sünden behaftet. Wir brauchen einen sündlosen, reinen, heiligen, gerechten, barmherzigen Priester!
Jesus Christus ist dieser Mittler, dieser Priester vor Gott für uns. ER war ohne Sünde, ist heilig, gerecht und rein. Und vor allem: ER ist die Liebe und Barmherzigkeit in Person. ER liebt es, Sünden zu vergeben! ER mag es, uns in schwierigen Lagen zu helfen! Für uns hat ER den Tod überwunden, so daß wir nicht mehr dem Tod hilflos ausgeliefert sind! ER ist unsere Brücke in den Himmel!
Jesus ist Gott, und ER war einmal ein Mensch, total Mensch. ER mußte laufen, lesen, rechnen und schreiben lernen. ER mußte den Beruf des Zimmermanns lernen  und jahrelang in diesem Beruf arbeiten. ER weiß alles über uns Menschen, weil ER selber Mensch war.
Darum kann ER mit uns mitfühlen. ER weiß, was Einsamkeit ist. ER weiß, was Krankheit und Schmerz und Schwäche ist. ER kennt die Not des Hungers, der Kälte und der Hitze. ER weiß ganz gewiß, wovon ER redet.
Darum kann ER uns auch so gut vor Gott vertreten. ER ist unser Fürsprecher vor Gott, vor dem Thron der Gnade. Gehört Dein Leben Ihm, hat ER Dich von allen Sünden reingewaschen und lebt in Dir, so hast Du durch Jesus den Zugang zu diesem Thron der Gnade erhalten. Alles, was Du bittest, wird erhört (aber nicht immer so getan, wie Du es gern hättest). Unverdiente Gnade macht uns zu Gottes Kindern; – und Kinder haben immer Zugang zu ihrem Vater. Sie brauchen auch nicht „Majestät“ oder „Erhabener Herr“ zu sagen, ein einfaches, herzliches „Vater“ oder „Abba“, das heißt Papa, genügt!
So haben wir einen Priester, Jesus, der uns Zugang zu Gott ermöglicht. Wir haben sogar die Kindschaft Gottes erhalten! Wir haben einen Hohepriester, der Mitleiden mit uns hat, der uns vollkommen versteht, uns lieb hat und deshalb genau richtig vor Gottes Gnadenthron vertritt! Eigentlich brauchen wir keinen anderen Priester oder Vermittler mehr, wir haben Jesus. Wir haben jederzeit und überall Zutritt zum Thron Gottes durch Ihn. Wie gut! – das ist die Erlösung, die Jesus für uns bereit hat.

Danke, Jesus! Du bist unser Mittler zu Gott. Du bist der beste, verständnisvollste, barmherzigste Priester, den man sich vorstellen kann. Wegen Dir kann ich direkt zu Gott kommen und mit Ihm reden. Alles darf ich sagen und um alles bitten. Das ist Erlösung!! – und Du bist mein Erlöser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s