Das Wort Gottes – 28.12.2016

Denn lebendig ist das Wort Gottes, kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert.
Hebräer 4, 12

In der Bibel werden manche Sachen wie Personen behandelt, zB die Weisheit oder die Sünde, der Tod oder das Wort Gottes. Das Wort Gottes scheint wirklich lebendig zu sein, so, wie die Bibel darüber schreibt.
In Jesaja heißt es (Kap. 55, 11). Gott sagt dort: So ist es auch mit dem Wort, das meinen Mund verläßt: Es kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt, was ich will, und erreicht all das, wozu ich es ausgesandt habe. – Es hört sich so an, als ob das Wort einen Auftrag ausführt und handelt, bis der Auftrag ausgeführt ist.
Auch am Anfang vom Johannes-Evangelium lesen wir es so: Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. … Alles ist durch das Wort geworden, … In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. ….
Wir lernen daraus, daß Gottes Wort wirksam ist. Wenn ER etwas sagt, geschieht es. Wenn wir Gottes Wort aussprechen, kann ER handeln und Sein Werk tun! Es steckt viel Kraft in Seinem Wort!
Wir wollen uns diesem Wort Gottes aussetzen. Nicht einer langweiligen Predigt voller menschlicher Weisheit, sondern wir wollen uns treffen lassen von Seinem Wort. Es verändert uns und heilt das Herz. Darum lesen wir in der Bibel, Gottes Wort, und gehen dorthin, wo vollmächtige Menschen sind, die das Wort leben. In der Gemeinschaft mit anderen Christen wirkt das Wort!
Wir wollen das lebenspendende Wort Gottes sagen. Deshalb beten wir im Namen Jesu für viele Angelegenheiten. Wenn wir wissen, wie Gottes Wille ist, können wir mit Autorität beten. Das Wort bewirkt, wozu es ausgesandt wurde und kehrt nicht leer zurück!
Das Wort hat die Kraft, in unseren Herzen zu arbeiten und einen neuen Menschen zu schaffen. Die Worte Jesu trösten uns wirksam in jedem Leid. Sie erbauen uns. Sie machen fröhlich. Sie schaffen Heilung für Seele und Körper. Diese lebenspendende Macht Gottes brauchen wir in unserem Leben, in unseren Familien, in der Firma, in der Politik, im Sport, ja eigentlich überall!
Gottes Wort rief Dinge ins Leben, rief Dinge in Existenz, die es vorher nie gab. Das lesen wir im Schöpfungsbericht. Gott sprach, es werde Licht. – Und es wurde Licht! ER hat die Macht, ganz Neues in unserem Leben zu wirken, Dinge, die wir uns noch gar nicht vorstellen können.
Darum wollen wir Sein Wort suchen, es aussprechen, damit beten und es wirken lassen.

Danke, Jesus, Du bist das lebendige Wort Gottes! Du lebst in meinem Herzen und heilst, tröstest, machst Mut und schenkst neue Hoffnung, neues Leben und Licht. Wie gut, daß Deine Erlösung so allumfassend ist!

Bibellese heute: Psalm 37, 12 – 29

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.