ER gibt Kraft – 22.12.2016

ER gibt den Müden Kraft,
dem Kraftlosen verleiht ER große Stärke.
Jesaja 40, 29

…..   Die Jungen werden müde und matt,
junge Männer stolpern und stürzen.
Die aber, die dem HErrn vertrauen,
schöpfen neue Kraft,
sie bekommen Flügel wie Adler.
Sie laufen und werden nicht müde,
sie gehen und werden nicht matt.

Toll, was für eine Zusagen der HErr heute gibt! Manchmal sind wir ja sehr enttäuscht, am Boden zerstört und völlig mutlos. So will uns der HErr wieder aufrichten! Das gilt für alle, die dem HErrn vertrauen.
Es braucht dazu nicht eine besondere Technik, auch kein stundenlanges Beten und Fasten, sondern wirklich nur Vertrauen. ER läßt dann nicht lange auf sich warten. ER bewirkt die Erfrischung und Ermutigung in uns; – wie sollten wir das auch selber bewerkstelligen? Auch eine Tasse starken Kaffees hilft nicht gegen Entmutigung, sondern nur die Fülle des Geistes!
Es ist für uns nur etwas schwierig, wirkliches Vertrauen in Ihn zu haben oder neu zu bekommen. Da hilft Stille, Spaziergang und Gespräch mit Ihm. Manchmal dauert es einige Zeit, bis unser Vertrauen in den HErrn wieder da ist. Aber wenn man nur jammert und klagt und gar nicht wieder aufhören will und womöglich noch alle anderen beschuldigt … wie soll der HErr zu uns reden können? Wie sollte ER uns trösten und ermutigen, wenn wir unseren Blick nicht zu Ihm heben?
Darum, mein Herz, erhebe dich wieder! Weine Dich aus beim HErrn, erzähle Ihm deinen Kummer und dann höre auf Ihn. ER wird dich in den Arm nehmen, Trostworte sagen, Seine Liebe und Treue bekräftigen und neue Hoffnung und Kraft füllen. Ja, ER ist großzügig und voller Erbarmen mit Seinen Kindern! Wohl dem, der Ihm ganz vertraut!
Es mag sein, daß du große Verluste hinnehmen mußtest. Doch auch da wird der HErr neue Kraft und neue Hoffnung geben. Denn ER ist immer noch der HErr. ER wird die Verluste mehr wie ausgleichen, wenn wir auf Ihn vertrauen.
Vergib und beschwere dich nicht weiter,
sieh auf den HErrn und dein Herz wird heiter!
Der mächtige HErr, der Himmel und Erde aus dem Nichts gemacht hat, sieht auf Seine Kinder. Es ist Ihm nicht zu schwer, zu helfen. Es ist Ihm ein Vergnügen, Seine Kinder, die ER liebt, zu versorgen. Vertrauen wir Ihm doch immer mehr und mehr!

Danke, Vater im Himmel, daß Du das Sagen hast. Dir ist es nicht zu schwer, mir zu helfen. Du hast es ja immer getan! Nun will ich mein Herz in Deiner Gegenwart beruhigen und bei Dir neue Hoffnung, Kraft und Freude schöpfen. Danke, Vater, Du hast mich lieb!!

Bibellese heute: Psalm 35, 18 – 28

Advertisements

Ein Gedanke zu “ER gibt Kraft – 22.12.2016

  1. Andreas 22. Dezember 2016 / 6:14 am

    Vielen Dank! Die Andacht gibt mir heute wieder den Ansporn, neue Kraft in Jesus Christus zu schöpfen. Einen schönen Tag allen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.